Gästebuch

 
10: E-Mail
07.08.2016, 11:12 Uhr
 
Hallo, liebe Nennhausener. Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass ich als ehemalige Bewohnerin aus der Buckower Straße Bücher schreibe. Jetzt ist es soweit, Nennhausen wird in einem Roman vorkommen. Ich schwelge mit meiner Freundin in Erinnerungen und schaue mal, wie ich das genau umsetze. Wenn ihr Interesse habt, halte ich euch auf dem Laufenden. Liebe Grüße aus Rheinland-Pfalz von Ute Dombrowski
 
9: Melissa Protz
01.02.2015, 00:21 Uhr
 
Hallo liebe Frau Ossenbühl ich weiss nicht ob sie mich noch kennen aber wenn ja freut es mich sehr.
Ich hoffe es geht ihnen und ihrer Familie gut uns hier in Rathenow geht es uns soweit ganz gut.
Hier an der Schule wo ich jetzt bin läuft auch alles ganz gut diese Hompage ist auf jedenfall super gestalltet und der Text ist auch gut geschrieben.
 
8: Rebell
11.01.2015, 09:16 Uhr
 
Super tolle Homepage, sehr gute Aufmachung wunderschöne Bilder.
Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Oder auf allen Suchmaschinen: karnickelhausen / Silbersee
Diese ist keine Werbung, ich möchte nur meine Heimat bekannter machen
 
7: E-Mail
30.08.2013, 11:12 Uhr
 
Zum Thema Wahlplakate
Diese hängen im Gehwegbereich und in einer Höhe (teilweise 180 cm)und sind somit eine Gefahrenquelle für Fussgänger und noch mehr für Radfahrer - die ja eigentlich nicht den Gehweg benutzen sollten.
Leider hat der undisziplinierte Verkehr auf unseren Strassen so zugenommen, das Radfahrer auf den Gehweg ausweichen müsen.Da hat die 30 Km/h Regelung für LKW nichts gebracht - weil sich niemand um die Einhaltung kümmert.
In Lietzow und Berge (Bundesstrasse5)ist jetzt Tempo 30 für alle Fahrzeuge eingeführt. Warum geht das nicht auch auf unseren Strassen????
 
6: E-Mail
13.11.2012, 11:43 Uhr
 
Die Grundschulzeiten waren schon toll in der Schule vemisse sie voll ;)
 
5: E-Mail
29.03.2012, 14:18 Uhr
 
Ich würde für die neuen Radwege folgende Namen vorschlagen:

Großtrappenweg
Rotmilanweg
Kranichweg

Denn mit etwas Glück kann man diese Vögel hier beobachten!
 
4: E-Mail
15.02.2012, 18:34 Uhr
 
Habe aus dem Nachlass meines Vaters zwei silberne Soßenkännchen mit der Gravur Fritz Klaue. Es muss mit einer Gaststätte zu tun haben. Gibt es noch Nachkommen von Fritz Klause in Bamme? Wer kann mir weiterhelfen?
 

Kommentar:
Leider befinden sich in unserem Hause zu Ihrem Anliegen keine Unterlagen. Es wäre möglich, dass Ihnen das Kreisarchiv weiterhelfen kann: Kreisarchiv, Berliner Allee 6, 14662 Friesack, Tel. 033235/ 20006. Heike Schmunk allg. Organisation Amt Nennhausen

3: celine Zander
11.07.2011, 22:02 Uhr
 
viele liebe grüße an frau broneske
 
2: E-Mail
09.07.2011, 10:51 Uhr
 
Lt. Satzung ist das Befestigen von Werbung an der Straßenbeleuchtung verboten. Warun wird das von amtswegen nicht unterbunden. Ich habe schon mehrmals auf diese Missstände higewiesen. Leider ohne Erfolg. Diese Werbetafeln verunstalten den gesamten Ort.
Wozu werden dann Satzungen aufgestellt, wenn sich niemand daran hält.
H.M.Schütze
Nennhausen
 

Kommentar:
Rechtsgrundlage für das Anbringen von Plakaten, die nicht der Brandenburgischen Bauordnung unterliegen, sind das Brandenburgische Straßengesetz und die für unseren Amtsbereich gültige Ordnungsbehördliche Verordnung (OVO). Ausnahmen und Befreiungen von diesen Bestimmungen, die i.d.R. mit Auflagen verbunden sind, erteilt in bestimmten Fällen das Amt. Die Nichteinhaltung dieser Auflagen ist eine Ordnungswidrigkeit und wird geahndet. Insofern gehen wir Hinweisen, die die Beeinträchtigung des Gemeingebrauchs von öffentlichen Straßenflächen betreffen, nach. Eine Werbesatzung gibt es in keiner unserer Gemeinden.

1: MaPa
22.05.2011, 21:16 Uhr
 
was sind denn rechts widrige Einträge?


danke, mp
 

Kommentar:
Wenn der Inhalt eines Eintrags gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstößt, handelt es sich um einen rechtswidrigen Eintrag!


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.