Link verschicken   Drucken
 

Landfrauengarten erwacht aus Dornröschenschlaf

Stechow, den 26.01.2019
Am Samstag waren die Landfrauen mit ihren Landmännern in Aktion. Auch der Bürgermeister, Herr Spieck, half mit, den hinteren Teil unseres Landfrauengartens aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Bäume sowie die Buchsbaum- und die widerspenstige Brombeerhecke bekamen einen neuen Schnitt. In Zukunft soll eine parkähnliche Anlage entstehen, die zum Verweilen einlädt.
Der vordere Teil wird in einen Bauerngarten verwandelt. Dazu wird Ökosaatgut ausgebracht. Auch Kräuterbeete sollen das Bild beleben. Dazu werden alte Reifen upcycelt und mit Kräuter, wie Majoran, Liebstöckel, Thymian und vielem mehr bepflanzt. Es ist auch angedacht, Wildkräuter anzubauen. Für die Pflege der vielfältigen Beete wird jede Hand gebraucht. Die Landfrauen freuen sich über viele große und kleine Helfer! Wer Beetpate werden möchte, meldet sich bei Irene Michael:
irene.michael.295@gmail.com
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Landfrauengarten erwacht aus Dornröschenschlaf

Fotoserien zu der Meldung


Landfrauengarten (26.01.2019)

Deutsch English Russian
VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

23.08.2019 - 18:00 Uhr
 
24.08.2019
 
25.08.2019 - 14:30 Uhr
 
 
 
WETTER
 
Klicken Sie hier, um die Inhalte von "kachelmannwetter.com" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "kachelmannwetter.com"
kachelmannwetter.com