Link verschicken   Drucken
 

Änderung der Umgangsverordnung des Landes Brandenburg

Amt Nennhausen, den 29. 06. 2020

Ferienzeit während der Pandemie: Das bedeutet in Brandenburg sowohl die Lockerung von Auflagen im Sport, bei Reisebus- und Schifffahrten, aber auch eine schnelle Reaktion auf verstärktes Infektionsgeschehen in Deutschland. So dürfen Anbieter touristischer Übernachtungen Gäste aus so genannten „Hotspots", in denen sich das Corona-Virus besonders verbreitet hat, nicht aufnehmen. Eine Ausnahme gilt für Personen, die ein aktuelles negatives Testergebnis vorweisen können.

Die Abstands- und Hygieneregeln müssen weiterhin eingehalten werden. Die Maskenpflicht im Einzelhandel und im Nahverkehr gilt ebenso fort.

 

 

 

Wir bitten um dringende Beachtung der Umgangsverordnung (ersetzt die Eindämmungsverordnung) vom 12.06.2020 sowie deren Änderung vom 26.06.2020, der Quarantäneverordnung vom 16.06.2020, der Pressemitteilung vom 26.05.2020, der Großveranstaltungsverbotsverordnung vom 08.05.2020 sowie deren Änderung vom 27.05.2020 und 2.Änderung vom 15.06.2020, des Bußgeldkatalogs des Landes Brandenburg sowie der Beschlüsse des Bundes und der Länder vom 09.05.2020 und 25.05.2020

 

Corona-Virus Hotline

Landkreis Havelland: 03385 551 71 19

Montag und Dienstag 9 - 18 Uhr

Mittwoch und Donnerstag 9 - 16 Uhr

Freitag 9 - 14:30 Uhr

Bundesgesundheitsministerium: 030 34 64 65 100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: von Gerd Altmann auf pixabay

Deutsch English Russian
VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

03. 07. 2020 - 11:00 Uhr
 
06. 07. 2020 - 15:00 Uhr
 
09. 07. 2020 - 19:00 Uhr
 
 
 
WETTER
 
Klicken Sie hier, um die Inhalte von "kachelmannwetter.com" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "kachelmannwetter.com"
kachelmannwetter.com