Link verschicken   Drucken
 

Beteiligung an einer Studie des Deutschen Jugendistituts "Kind sein in Corona Zeiten"

Amt Nennhausen, den 27. 04. 2020

Durch die Ausbreitung des Corona-Virus hat sich der Alltag von Kindern und Familien stark verändert. Kontakte wurden auf ein Minimum reduziert, Schulen und Kindergärten dürfen nicht besucht werden und Spielplätze wurden gesperrt.

Mit der Studie des Deutschen Jugendinstituts „Kind sein in Zeiten von Corona: Mediennutzung, Freunde und Familie“ möchten wir erfahren, wie sich der Alltag von Kindern in dieser sehr speziellen Situation verändert hat, wie Kinder damit umgehen und wie es ihnen geht. 

Dazu brauchen wir Ihre/Eure Unterstützung, um möglichst viele Eltern mit Kindern im Alter von 3 bis 15 Jahren als Teilnehmende für eine etwa 15-minütige Online-Befragung zu erreichen. Wir freuen uns, wenn Sie/ Ihr selbst an unserer Studie teilnehmt!

Bitte geben Sie/gebt diese Umfrage weiter: Die Erkenntnisse der Studie werden umso aussagekräftiger, je mehr Eltern teilnehmen. Wir möchten Sie/Euch deshalb bitten, die Umfrage in Ihren/Euren Netzwerken und Verteilern weiterzuleiten, damit wir möglichst viele Familien erreichen.

Den Online-Fragebogen finden Sie hier: https://limesurvey.dji.de/ls3/index.php/433992?lang=de

Herzlichen Dank

 

Foto: von Gerd Altmann auf pixabay

Deutsch English Russian
VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

15. 05. 2020
 
06. 06. 2020 - 14:00 Uhr
 
11. 06. 2020
 
 
 
WETTER
 
Klicken Sie hier, um die Inhalte von "kachelmannwetter.com" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "kachelmannwetter.com"
kachelmannwetter.com