Stechow

Vorschaubild

Historisches:
1317 erste urkundliche Erwähnung
Gründung durch deutsche Siedler,
1850 Abriss des alten Gutshauses, dass an der heutigen Stelle neu aufgebaut wurde,
1900 - 1945 Kleinbahn, die "Stille Pauline" von Rathenow nach Paulinenaue 
Aktuelles:
Ortsteil Stechow mit 576 Einwohnern (per 29.03.11)
Verkehrsgünstige Lage direkt an der B 188,
Grundschule bis 2004, Kindertagesstätte, Multimediazentrum,
Gaststätte, Ferienunterkünfte,
Ländliches Einkaufszentrum, Bäcker, Friseur;Tankstelle, Jagdausstatter,
Allgemeinmediziner,
Flugplatz Ferchesar/Stechow - Sonderflugplatz der Kategorie III 
Sehnswürdigkeiten:
Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert,
Bauern- und Kräutergarten,
Landschaftlich reizvolle, waldreiche Umgebung 
 

 

Telefon (033874) 909500 Ortsvorsteherin Bianca Eichler

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.stechow-ferchesar.info


Veranstaltungen

03.11.2017
 

Aktuelle Meldungen

Stechower Ortschronik erschienen

(26.10.2016)

In Vorbereitung des im nächsten Jahr stattfindenden 700 jährigen Jubiläums des Ortes Stechow hat die Gemeinde Stechow-Ferchesar bereits in diesem Jahr die Ortschronik von Stechow herausgegeben. Diese kann zum Preis von 20 € erstmalig am 26.11.16 auf dem 10.Stechower Weihnachtsmarkt in der Feldscheune erworben werden.

Vorbestellungen sind ab sofort möglich bei:

Frau Eichler, Tel. 033874 - 909500 oder

mittwochs in der Bürgermeistersprechstunde bei Herrn Spieck, Gemeindezentrum, Eichenweg 3

[Flyer]

Foto zu Meldung: Stechower Ortschronik erschienen